Photonentherapie / Regulationstherapie


Mit der Urkraft der Natur:    Licht


Fühlen Sie sich müde, erschöpft, antriebslos? Leiden Sie an Schlafstörungen, Burn out oder Stresssymptomen? Sind Sie betroffen von  Rücken-und Gelenkschmerzen, Rheuma? Oder von Borreliose?


Mit der Photonentherapie ist eine völlig nebenwirkungsfreie Behandlung möglich die Ihre Zellen wieder in Ihre Eigenschwingung bringt und Sie wieder Ihre eigene Energie spüren lässt. Hervorragend ist diese Therapie kombinierbar  mit Meridianausgleich, Akkupunktur, Schmerztherapie, Homöopathie, etc.

 

Licht ist unsere Lebensenergie


Alles Leben auf dieser Erde ist von der Sonne abhängig und man kann im wahrsten Sinne sagen: Licht ist Leben


Denn Licht ist die Energie, die mit allen biologischen Prozessen in lebendigen Systemen untrennbar verbunden ist.  Ob Pflanzen, Tier oder Mensch.
Licht steuert für uns die:


  • Hormonproduktion
  • Biorhythmus
  • Zellerneuerung
  • Gesundheit
  • Immunsystem

 

Hinter dem sichtbaren Sonnenlicht verbirgt sich sehr viel mehr, als nur die wärmenden Sonnenstrahlen: nämlich eine riesige Frequenzmenge, welche für uns nicht sichtbar ist. Alles Leben auf der Erde ist jedoch abhängig davon.

 

Die Photonen-Therapie ist ein  Regenerationsgerät mit unzählbar viele verschiedene Frequenz-Muster, wie sie auch in ungestörter Natur vorkommen- übertragen durch unsere SONNE.

 

Diese völlig nebenwirkungsfreie Behandlung regt die Zellen in Ihrer Eigenschwingung an. Sogenannte Bio-Photonen werden frei. Die kleinste Einheit des Lichtes sind Photonen – eine natürliche Einheit der Energie!

 

BIOPHOTONEN – was ist das?


BIO – wenn diese von lebenden Zellen abgegeben werden.

Diese steuern sämtliche biochemischen Vorgänge in unserem Körper. Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

 

Anwendungsbereiche:

  • Rücken-und Gelenkschmerzen, Rheuma
  • Migräne, chron. Kopfschmerzen
  • Allergien, Hauterkrankungen
  • Depressionen und Burn-out
  • Herz-Kreislauf-Probleme
  • Hyperaktivität (ADHS)
  • Multiple Sklerose
  • Fibromyalgie
  • Borreliose