engpassdehnungen

Engpassdehnungen (EPD)

 

Die Engpassdehnungen sind eine spezielle Art von Dehnungs- und Kräftigungsübungen, die langfristig eine Schmerzfreiheit gewährleisten können.

 

Die Übungen beruhen auf Erkenntnissen von Roland Liebscher und Petra Bracht, die durch langjährige Erfahrung und Beobachtung eine Bewegungslehre entwickelt haben. Hier gilt es, Engpässe in den Gelenken aufzuheben und damit den Bewegungsradius zu erweitern. Fehlprogrammierungen der Muskulatur werden aufgehoben, der Körper muss keine Schmerzen mehr schalten.

 

Im Anschluss an jeder Osteopressurbehandlung erhalten Sie von mir eine auf ihr Diagnosebild abgestimmte EPD angeleitet und ausgehändigt. Dies sichert eine nachhaltige Schmerzreduzierung bis zur Schmerzfreiheit und erhöht damit ihre Vitalität.