Diagnostik

 

Blutanalyse / Stuhlanalyse / Hormonanalyse /Gentest

Am Anfang jeder Therapie gilt es die Diagnose und das Beschwerdebild zu ermitteln. Je gründlicher und präziser dies geschieht umso effektiver sind  eine erfolgreiche Therapie möglich.  Anamnese und  Beschwerdebild weisen den Weg in die Diagnostik. Ich arbeite mit renommierten und spezialisierten Laboren zusammen.  Das Leistungsspektrum beinhaltet Basisuntersuchungen und Spezialuntersuchungen

 

  • Basisprofile plus Sonderuntersuchungen
  • Vitaminstatus
  • Hormonanalyse bei Stresssymptomatik (Burnout, Schlafstörungen, Wechseljahre)
  • Gentest zur Bestimmung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Darmcheck
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Entgiftung etc.

 

Selbstverständlich werden Sie über Umfang und anfallende Kosten vor der Blutabnahme informiert. Die Blutabnamen werden stets morgens nüchtern nach Vereinbarung abgenommen.  Nüchtern bedeutet, dass Sie trotzdem Ihre Tabletten wie gewohnt einnehmen und Wasser trinken, erlaubt ist. Nach Eintreffen des Befundes werden Sie von mir informiert und erhalten eine Kopie.

 

Darmcheck

Informationen zur den Möglichkeiten rund um die Darmgesundheit finden Sie

hier unter Darmgesundheit.